Welche Elemente sind bei Webshops für die spätere Abnahme relevant?

  • Gewährleistung der technischen Funktionalität. Ratenkäufe müssen End-to-End durchführbar sein.
  • Alle relevanten Requests müssen vollständig an unsere API übertragen werden, insbesondere Initialisierung und Bestätigung.
  • Anzeige des Datenübermittlungshinweises vor der Weiterleitung des Kunden zur Payment Page
  • Bei der Initialisierung müssen die Parameter risikorelevante Angaben & Warenkorbinformationen möglichst vollständig übergeben werden (Pflichtfelder s. API-Dokumentation).
  • Anzeige der Zinsen vor dem Bestellabschluss
  • Einrechnen der Zinsen in die Gesamtsumme
  • Erweitern der AGB mit unseren AGB-Ergänzungen
Ähnliche Fragen
  • Trotz korrekter Zugangsdaten kann ich mich nicht anmelden. Was kann ich tun?
    • Bitte prüfen Sie noch einmal, ob die Credentials tatsächlich korrekt sind und mit denen im Partner Portal übereinstimmen
    • Haben Sie im Partner Portal die Body Signatur aktiviert? Dann vergessen Sie nicht, dass die Content-Signature im Request-Header übertragen werden müssen.
    • Mithilfe des Endpoints POST ./webshop/integrationcheckkönnen Sie prüfen, ob Ihre Integration korrekt funktioniert.
    • Evtl. ist Ihre Webshop-ID zentralseitig noch nicht aktiviert. Auch das können Sie über POST ./webshop/integrationcheck prüfen („message“: „Webshop 1.de.xxxx.3 inactive“). In diesem Fall wenden Sie sich gerne an partnerservice@easycredit.de
  • Wie kann ich Testbestellungen durchführen?

    Um ein Testbestellungen ohne Bonitätsprüfung etc. durchzuführen haben Sie zwei Möglichkeiten:

    1. Schulungsumgebung

      Zu jeder 1.de.-WebshopID, die Sie von uns erhalten, gibt es auch noch eine parallele WebshopID, die mit „2.de.“ beginnt. Wenn Sie diese nutzen, werden alle Bestellungen, als Testbestellungen erkannt – unabhängig davon, welche Kundendaten benutzt werden. Deshalb sollte diese Option möglichst nicht im Produktiv-Betrieb eingesetzt werden. Die 2.de.-WebshopID eignet sich daher eher für Entwicklungsumgebungen, bei denen oft getestet wird und keine Echt-Bestellungen durchgeführt werden.

      Für die 2.de.-WebshopID muss über den Schalter „Schulungkennung“ in der Shopadministration ein separates API-Kennwort generiert werden.

    2. Testmodus

      Auch wenn die 1.de.-WebshopID hinterlegt ist, können Testbestellungen durchgeführt werden. Dazu müssen Sie in der Shopadministration für diese WebshopID den Testmodus aktivieren.

      Ist das der Fall können mit den Kundendaten Ralf Ratenkauf, Beuthener Str. 25, 90471 Nürnberg Testbestellungen angelegt werden. Alle Bestellungen mit anderen Daten laufen nach wie vor als echte Bestellungen inkl. Bonitätsprüfung.

      Deshalb eignet sich diese Option besonders für das Testen in der Produktivumgebung, da sie sich auf das restliche Geschäft nicht auswirkt.

  • Kann ich den Ratenkauf auch ohne eine Weiterleitung des Kunden integrieren?

    Momentan ist es nicht vorgesehen, dass der easyCredit-Ratenkauf ohne eine Weiterleitung auf unsere Payment Page integriert werden kann.

  • Wie kann ich eine abgelehnte Ratenkaufentscheidung testen?

    Mit folgenden Kundendaten können Sie eine Ablehnung in der Kreditentscheidung herbeiführen:

    Ralf Rotbasis
    Beuthener Str. 25
    90471 Nürnberg

    Wenn Sie für Ihren Test eine Webshop-ID mit 1.de.- am Anfang nutzen, müssen Sie vorher den Testmodus in der Shopadministration aktivieren.

Suche
Häufige Begriffe